der nicht alltägliche Kompetenzen wie Rücksicht und Empathie live und ganz nebenbei vermittelt – und das in der Frühförderung von null bis drei Jahren genauso, wie im Kindergarten oder vorschulischen Bereich. Das funktioniert deshalb so gut, weil Kinder mit und ohne Handicaps jeden Tag zusammen sind. Entsprechend hoch ist der Betreuungsschlüssel, sodass auch beim Miteinander- und Voneinander-Lernen niemand zu kurz kommt. Im Gegenteil: Die vielen unterstützenden Maßnahmen für Kinder mit Beeinträchtigungen wecken auch die Neugier der anderen. So ist es quasi ein Kinderspiel, Individualität wahrzunehmen, Stärken und Ressourcen zu entdecken und sie zu fördern. 
Auf Anfrage erfahren Sie mehr über:... 

- unseren Integrativen Kindergarten Mariaberg / unsere Waldgruppe
- unsere Außenstandorte: Schulkindergarten Mariaberg in Bad Saulgau, Meßkirch, Stetten a.k.M. und Hausen a.d.L.
- unseren vorschulischen Bereich

Den Flyer zu unserem Integrativen Kindergarten in Mariaberg und die Tarife sowie den Flyer mit den Außenstandorten des Mariaberger Schulkindergartens
finden Sie im unten stehenden Downloadbereich.

In Sigmaringen betreiben wir im Haus der sozialen Dienste auch eine eigene Interdisziplinäre Frühförderstelle (Sprechzeiten nach Vereinbarung).
Weitere Informationen zur Frühförderung erhalten Sie dort bzw. über den unten stehenden Link.