Außergewöhnlich – damit lassen sich die Bilderwelten auf den Punkt bringen, die etwa 20 Menschen mit Behinderung entstehen lassen. Die Freude am Experimentieren und an Farben zeugen von Genialität und einer Kraft, die dem inneren Erleben entspringt. Abseits des offiziellen Kunstmarktes schaffen die Künstler/innen mit geistiger oder psychischer Behinderung im Atelier 5 Werke von einer unkonventionellen Bildsprache, eigener Eindringlichkeit und wunderbarer Überzeugungskraft. Das Atelier 5 machte bereits einige außergewöhnliche Talente bekannt – ihre Werke finden in Ausstellungen und Präsentationen in Deutschland, aber auch europaweit viel Beachtung.

Jedes Jahr in den Sommerferien findet zudem die Mariaberger Sommerkunstwoche statt. Hier können sich angehende und erfahrene Künstlerinnen und Künstler in spannenden Workshops weiterbilden - unabhängig davon, ob mit oder ohne Behinderung.

Außerdem können Sie Tassen mit Motiven unserer Künster/innen erwerben.