Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Wohlfahrtsmarken 2015

22.Januar 2015

Mit jeder Marke etwas Gutes tun...

... für Mariaberg und unsere Arbeit? Das können Sie mit den bei uns erhältlichen Wohlfahrtsmarken. Jede Wohlfahrtsmarke wird mit einem geringen Zuschlag erhoben. Dieser verbleibt Mariaberg ohne Abzug und kann als zusätzliche Finanzierung für unsere sozialen Aufgaben eingesetzt werden. Durch die jährlich wechselnden Motive auf den Marken lassen sich immer individuelle Briefe versenden.

Dieses Jahr sind Motive aus dem Märchen „Dornröschen“ Gegenstand der Sondermarkenserie „Grimms Märchen“. In dem Märchen wird erzählt, wie sich Prinzessin Dornröschen an ihrem 15. Geburtstag mit einer Spindel in den Finger sticht und mit dem gesamten königlichen Hofstaat in einen hundertjährigen Schlaf versinkt. Weil eine weise Frau nicht zur Feier der Taufe von Dornröschen
eingeladen war, ist das Schloss für den einhundert Jahre währenden Fluch der nachtragenden Fee von einer undurchdringlichen Dornenhecke umgeben, die sich erst nach Ablauf der hundert Jahre in eine Rosenhecke verwandelt. Erst an diesem Tag gelingt es einem Prinzen, in das Schloss zu gelangen, wo er die Königstochter wachküsst. Daraufhin findet auch der Schlaf des übrigen Hofstaates sein Ende.

Die Post hat die Portopreise zum 01. Januar 2015 angepasst. Der Standardbrief kostet jetzt 62 Cent , der Kompaktbrief nur noch 85 statt 90 . Die Wohlfahrtsmarken tragen selbstverständlich die neuen Werte.

Hier finden Sie das Bestellformular. 

Spenden

Wie jede andere Einrichtung ihrer Art ist auch Mariaberg dringend auf Spenden sowie die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. mehr

Aktuelles

Adventskonzert mit Tinny Tunes

Das Blechbläserquintett gastiert in der Mariaberger Klosterkirche Die Adventszeit bietet immer...

mehr

Mariaberger Adventsmarkt lockt mit stimmungsvoller Atmosphäre

Feiner Duft von frisch gebackenen Waffeln und heißem Punsch zieht am 01.Dezember von 11:30 -18:30...

mehr

Weihnachtsmarke 2017

Mit jeder Marke etwas Gutes tun... ..für Mariaberg und unsere Arbeit? Das können Sie mit den bei...

mehr
Immobilienangebote Mariaberg e.V.