Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Letzte freie Plätze bei der Mariaberger Sommerkunstwoche

03.Juni 2016

Wer Interesse hat, kann sich noch anmelden

Gammertingen-Mariaberg (pen). Vom 1. bis 5. August findet bereits zum siebten Mal die Mariaberger Sommerkunstwoche statt. Wer an diesem besonderen Kunst-Event teilnehmen möchte, hat Glück, denn in folgenden Workshops gibt es noch letzte freie Plätze: „Land Art“, „Kleine Traumfabrik“,  „Experimenteller Bronze Guss“, „Stein-Bildhauerei“, „Maskenspiel“ und „Experimentellen Malerei“. Auch in den Workshops für Kinder und Jugendliche „Kunst Querbeet“, „Kunterbunte Kinderkunst“, „Abenteuer Natur Kunst“ und „Kunst mit Speckstein und Acryl“ sind noch Plätze frei.

Bei der Mariaberger Sommerkunstwoche können sich angehende und erprobte Künstler jeden Alters in verschiedenen Schaffensbereichen ausprobieren. Im Vordergrund steht dabei die kulturelle Teilhabe – unabhängig von Behinderung oder künstlerischer Vorbildung. Begleitet werden die Workshops von namhaften Künstlern.

Die Workshopkosten der Mariaberger Sommerkunstwoche betragen 249 Euro je Kurs für Erwachsene und 129 Euro für Kinder (Ermäßigung für mehrere Kin-der aus der gleichen Familie) zuzüglich Material, Unterkunft und Verpflegung. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 07124 – 923 208 oder per E-Mail unter sommerkunstwoche@mariaberg.de .Unter www.sommerkunstwoche.mariaberg.de steht das aktuelle Programmheft zum Herunterladen bereit.

Die Mariaberger Sommerkunstwoche wird unterstützt durch Firma Würth, Landesbank Kreissparkasse, Kreissparkasse Reutlingen, Architekturbüro Rie-hle + Assoziierte Reutlingen, Aktion Mensch, Möbel Rogg Balingen, AlbGold Teigwaren Trochtelfingen, Druckerei Acker Gammertingen, A.M. Etikettendruck Gammertingen, Reinhold Beitlich Stiftung Tübingen, Piranha Grafik Lichtenstein, Boesner Künstlerbedarf Leinfelden, Rotary Club Sigmaringen und Akademie Laucherttal.

Spenden

Wie jede andere Einrichtung ihrer Art ist auch Mariaberg dringend auf Spenden sowie die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. mehr

Aktuelles

Das Klezmer Quartett in Mariaberg

Klezmer, nicht nur! Zwischen Melancholie und überschwänglicher Lebensfreude Das Klezmer Quartett...

mehr

Pinocchio in Mariaberg

Lügen haben kurze Beine – oder lange Nasen „Auaaaa!“ - Hat dieses Stück Holz etwa gesprochen?...

mehr

Hoffest mit Erntedankgottesdienst auf dem Gelände der Mariaberger Landwirtschaft

Das Mariaberger Hoffest mit dem Erntedankgottesdienst hat inzwischen einen festen Platz im Kalender...

mehr
Immobilienangebote Mariaberg e.V.