pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

fortlaufend für die stationäre Jugendhilfe: an den Standorten Mariaberg, Burladingen und Albstadt (Voll- oder Teilzeit)

Von Mensch zu Mensch auf Augenhöhe. So bieten wir bei Mariaberg Menschen mit individuellem Förder- und Unterstützungsbedarf im Alter zwischen 6 und 21 Jahren ein breit gefächertes Angebot von Wohnen und Betreuung über Schulunterricht und Ausbildung bis zur Arbeit. Das klingt spannend für Sie? Werden Sie ein Teil unseres Teams!

Ihre Aufgaben:
  • Sie bieten Heimat: Sie gestalten tragfähige Beziehungen und bieten für einen begrenzten Lebensabschnitt ein Zuhause zum Wohlfühlen, unter Berücksichtigung der jeweiligen Individualität.
  • Sie agieren auf Augenhöhe: Zusammen mit den jungen Menschen, den Kolleginnen und Kollegen gestalten Sie das Leben und den Alltag auf Basis unserer definierten fachlichen Qualität.
  • Sie sind pädagogisch-professionell präsent: Sie handeln planvoll und aktiv mit und für den jungen Menschen. Partnerschaftlich und mit ganzheitlichem Blick erarbeiten Sie mit den jungen Menschen Perspektiven zur individuellen Lebensplanung.
  • Sie arbeiten im TEAM:T-atkräftig, E-hrlich, A-ufmerksam, M-iteinander
Das bieten wir Ihnen:
  • große persönlich-fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • flache Hierarchien und ein loyales Miteinander in einem engagierten Team
  • hohe Fachlichkeit und kollegiale Fallberatung
  • faire, tarifliche Bezahlung (AVR-DD)
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • umfangreiche Sozialleistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge (ZVK)
  • Auslandspraktika mit Erasmus+
  • Dienstradleasing „Jobrad“
  • Vergünstigungen durch ein breites Spektrum an Angeboten für Mitarbeitende und Betriebliche Gesundheitsförderung
  • einmalige Lage mit wunderschöner Natur auf der Schwäbischen Alb
Damit können Sie punkten:
  • Sie sind ausgebildete pädagogische Fachkraft (m/w/d): Erzieher*in, Jugend- und Heimerzieher*in, Sozialpädagoge*in, Heilerziehungspfleger*in oder Heilpädagoge*in.
  • Sie haben bereits mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet.
  • Sie bringen die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung mit, insbesondere zum Themenkomplex psychischer Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter.
  • Bestenfalls haben Sie bereits im Arbeitsfeld der Erziehungs- bzw. Jugendhilfe gearbeitet.
Standorte:
Albstadt
72458
Burladingen
72393
Mariaberg
72501 Gammertingen
Kontakt:

Haben Sie Lust bekommen? Prima, dann steht Ihrer Bewerbung nichts mehr im Wege. Kontakte für Rückfragen sind die Fachbereichsleitungen Francesco Staibano (Tel.: 07124 / 923-204) und Thomas Fischer (Tel.: 07124 / 923-9204).