medizinische*r Dokumentationsassistent*in / medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

ab sofort: im Fachkrankenhaus Mariaberg für den Bereich PEPP im Medizincontrolling in Teilzeit (60%)

Das Fachkrankenhaus für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Gammertingen-Mariaberg ist eine Einrichtung mit stationären und teilstationären Plätzen. Dazu gehören eine Institutsambulanz sowie Tageskliniken in Albstadt-Ebingen und Stuttgart. Wir suchen ab sofort eine*n medizinische*n Dokumentationsassistenten*in / medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) für den Bereich PEPP im Medizincontrolling in Teilzeit (60%), befristet aufgrund von Mutterschutz/Elternzeit. Klingt spannend? Bewerben Sie sich jetzt und kommen Sie in unser Team!

Ihre Aufgaben:
  • Prüfung und Bearbeitung von Anfragen Krankenkasse/Medizinischer Dienst
  • Überprüfung der Dokumentation auf Vollständigkeit, der Kodierung und weiterer abrechnungsrelevanter Sachverhalte
  • Fallbesprechung mit den verantwortlichen Ärzten*innen/Therapeuten*innen
  • Fallfreigabe
  • Kommunikation mit den Ärzten*innen, Therapeuten*innen und den Stationsmitarbeitenden bei allen Fragen zur Kodierung und Dokumentation
  • Weiterentwicklung der Dokumentations- und Kodierqualität durch berufsgruppenübergreifende Beratung und Schulung
  • Hilfestellung bei der Eingabe und Dokumentation im KIS (Orbis)
  • Dokumentation im MDK-Monitor (Orbis-MDK-Vorgangspflege)
  • Einhaltung von Vorgaben der PrüfvV
  • Zusammenstellen der Unterlagen für den Medizinischen Dienst und ggf. Rechtsanwaltskanzlei
  • Bearbeitung elektronischer Datenaustausch Krankenkassen
  • Teilnahme an der Chefarztvisite
Das bieten wir Ihnen:
  • abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Personen und Professionen
  • angenehmes Arbeitsklima in einem kleinen, freundlichen und flexiblen Team
  • die Möglichkeit, teilweise im Home Office zu arbeiten
  • tarifliche Bezahlung nach AVR Württemberg
  • Dienstradleasing „Jobrad“
  • Vergünstigungen durch ein breites Spektrum an Angeboten für Mitarbeitende und Betriebliche Gesundheitsförderung
  • einmalige Lage mit wunderschöner Natur auf der Schwäbischen Alb
Damit können Sie punkten:
  • Sie sind ausgebildete*r medizinische*r Dokumentationsassistent*in oder medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Psychiatrie und/oder Kodierung.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, freundlich und haben große Freude an Planung und Organisation.
  • Sie haben Freude an der Arbeit im Team.
Standort:
Mariaberg
72501 Gammertingen
Kontakt:

Kontakt für Rückfragen ist die Verwaltungsleitung Andreas Scheffner (Tel.: 07124/923-9090).