Seit 1977 bereichert das Therapie-Hallenbad den Stadtteil Mariaberg. Leider mussten wir es zu Pandemiebeginn „vom Wasser nehmen“. Wir freuen uns sehr, dass wir es nun, nach einer Sanierung, im Sommer 2024 wieder eröffnen können. Es wurden Reparaturen durchgeführt, ein neuer Warmwasserboiler installiert und barrierefreie Duschen eingebaut, um den Betrieb für Therapie, Bildung und Freizeit für Menschen mit und ohne Behinderungen zu gewährleisten. Unser Bad bietet 32 °C warmes Wasser, einen verstellbaren Hubboden und einen geschützten Rahmen für jene, denen große Bäder zu überwältigend sind. Wie in jeder Kommune müssen auch wir genau abwägen, wie die Finanzierung eines Hallenbads zu stemmen ist. Aber wir sind davon überzeugt, dass wir für die von uns betreuten Menschen das Schwimmbad vorhalten müssen. Wir wissen, welch gute Wirkung das Schwimmen oder sich „im-warmen-Wasser-treibenlassen“ auf viele der von uns betreuten Menschen hat. Auch als Freizeitangebot für die Menschen, die im Stadtteil Mariaberg wohnen, hat das Bad unglaublich gefehlt. Wir wollen in unseren Angeboten mehr bieten als nur die notwendigste Grundversorgung! Wir bitten Sie von ganzem Herzen, unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende, damit wir die Sanierung des Therapie-Hallenbads vollständig abschließen und den laufenden Betrieb jetzt und in Zukunft sicherstellen können. Jede Spende hilft! Wir danken Ihnen von ganzem Herzen und wünschen Ihnen einen guten Sommer!

Weitere Informationen finden Sie im Flyer im Downloadbereich.

Spendenkonto Mariaberg

IBAN: DE82 6405 0000 0000 1125 03

BIC: SOLADES1REU

Kreissparkasse Reutlingen