Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Ambulante Wohnangebote

Ein Jugendlicher und ein Assistent sitzen gemeinsam an einem Tisch und spielen Karten.

Das Ambulant Betreute Wohnen ist auch ein Angebot unserer Abteilung Wohnen Plus. Es erlaubt Menschen mit geistiger Behinderung, ein weitgehend selbstständiges Leben in den eigenen vier Wänden zu führen. Unterschiedliche Wohnformen sind möglich: allein, in einer Wohngemeinschaft oder als Paar.

Im Rahmen des Ambulant Betreuten Wohnens unterstützen und beraten wir bei der persönlichen Lebensgestaltung, bei der Haushaltsführung, bei Partnerschaft und Beziehung, beim Umgang mit Geld, bei Behördengängen oder bei der Freizeitgestaltung.

Betreutes Wohnen in Gastfamilien

Wohnen mit Familienanschluss ist für Menschen mit Behinderung ein Schritt in die Normalität. Für Menschen mit geistiger Behinderung, die aber körperlich mobil sind, organisieren wir Wohnplätze in Gastfamilien.

Die Nutzer dieses Angebotes sollen gemäß ihren Fähigkeiten und ihrer Entwicklung ein tagestrukturierendes Angebot bekommen. Das könnte eine Tätigkeit in einer Werkstatt für behinderte Menschen oder auf dem freien Arbeitsmarkt sein. Bei Gastfamilien mit eigenem Betrieb beispielsweise in der Landwirtschaft oder in der Gastronomie gibt es zusätzlich die Möglichkeit einer Beschäftigung.

Wohntraining

Viele Menschen mit Behinderung träumen von einem weitgehend selbstbestimmten Leben in den eigenen vier Wänden. Unser Konzept des Wohntrainings hilft ihnen dabei, diesen Traum zu verwirklichen. Für ein bis zwei Jahre können behinderte Menschen zusammen in einer Wohnung leben, wo jeder Person ein eigenes Zimmer zur Verfügung steht.

Die Betreuung erfolgt stundenweise an fünf Tagen in der Woche. Für Hilfe im Haushalt sowie bei finanziellen Angelegenheiten oder bei Behördengängen stehen geschulte Fachkräfte zur Verfügung. Wohntraining dient der Vorbereitung für das Ambulant Betreute Wohnen.

Kontakt:

Mariaberg e.V. Wohnen Plus Ambulant Betreutes Wohnen
Trégueuxplatz 1
72501 Gammertingen
Telefon: 07574/ 93 49 68-17 Telefax: 07574/ 93 49 68-22
Internet: www.mariaberg.de

Geschäftsführer:
Walter Märkle
Eberhard Stotz

Spenden

Wie jede andere Einrichtung ihrer Art ist auch Mariaberg dringend auf Spenden sowie die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. mehr

Aktuelles

Hoffest mit Erntedankgottesdienst auf dem Gelände der Mariaberger Landwirtschaft

Das Mariaberger Hoffest mit dem Erntedankgottesdienst hat inzwischen einen festen Platz im Kalender...

mehr

ZEITSPUREN – Gyjho, Andreas Kerstan, Markus Wilke in Mariaberg

Markus Brock, SWR moderiert Vernissage zur Ausstellung im Klostergebäude Mariaberg Am Sonntag,...

mehr

Bitte abstimmen!

Mariaberg ist mit der Stellenanzeige „Born to be wild – Stationäre Jugendhilfe“ unter den TOP 5 der...

mehr
Immobilienangebote Mariaberg e.V.