Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Diakonie-Pilgerweg

Der Anna-Altar der Mariaberger Klosterkirche von der Kanzel aus gesehen.

Mariaberg mit seinen Sehenswürdigkeiten liegt am Diakonie-Pilgerweg, der zu Ostern 2011 eröffnet wurde und zu über 40 diakonischen Einrichtungen in Württemberg führt. Der Pilgerweg ist in 45 Abschnitte aufgeteilt. Die Gesamtstrecke beträgt etwa 470 Kilometer.

Jede Teilstrecke ist unterschiedlich lang und unterschiedlich beschaffen. So können sowohl rüstige Pilger als auch Rollstuhlfahrer auf dem Diakonie-Pilgerweg wandern. Sehenswürdigkeiten, von denen es entlang der Strecken sehr viele gibt, und alternative Wege sind immer wieder angegeben.

Gelebter Glaube

Der Diakonie-Pilgerweg soll zeigen, dass und wie Diakonie gelebter Glaube ist. Die Wanderer erleben, wofür Diakonie steht: Sie will Menschen auch in schwierigen Situationen begleiten, ihnen neue Hoffnung geben und mit ihnen gemeinsam Leben neu gestalten.

Wanderer auf dem Pilgerweg, die nach Mariaberg kommen, finden hier nicht nur meditative Einkehr in der barocken Klosterkirche. Die diakonische Einrichtung bietet Pilgern nach vorheriger Anmeldung Führungen, Einblicke in Leben und Arbeit auf dem Klosterberg und ein gastliches Willkommen. Auch eine Übernachtung im Carl-Heinrich-Rösch-Gästehaus ist möglich. Pilgerausweise und -Stempel sind in der Kirche, im Klosterstüble, am Empfang im Kloster oder bei der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit erhältlich.

Kontakt:

Mariaberg e. V.
Öffentlichkeitsarbeit und Spendenmarketing
Jeanette Bentele
Klosterhof 1
72501 Gammertingen
Telefon: 07124 / 923-218
E-Mail: j.bentele@mariaberg.dea.muehe@mariaberg.de

Spenden

Wie jede andere Einrichtung ihrer Art ist auch Mariaberg dringend auf Spenden sowie die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. mehr

Aktuelles

Schwäbisch-internationale Live-Musik und Comedy mit Ernst und Heinrich

Am Mittwoch, den 05. August 2015, tritt um 20:00 Uhr das Comedy-Duo „Ernst und Heinrich“ mit seinem...

mehr

Das kalte Herz – musikalische Hauff-Märchen-Lesung in Mariaberg

Am Montag, den 20. Juli 2015,  gastiert um 19:30 Uhr das Melchinger Theater Lindenhof in...

mehr

Wie viel Populismus verträgt die Demokratie?

3. Forum des Albbündnisses für Menschenrechte Als Träger des Mariaberger Fachbereichs...

mehr
Immobilienangebote Mariaberg e.V.