Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Schwedenfeuer und Musik im Klosterhof Mariaberg

10.Juni 2013

Zur Sommersonnenwende kommen rund 100 Bläser aus befreundeten Posaunenchören um die 40-jährige Musiktradition zu feiern

Zu einer Mittsommerserenade erstrahlt der Mariaberger Klosterhof im Feuerschein. Die Posaunenchöre aus Mariaberg, Albstadt-Truchtelfingen, Flacht, Blaubeuren-Gerhausen, Pfullingen, Pfullingen, Sigmaringen und Sonnenbühl-Genkingen geben gemeinsam ein Konzert. Auf dem Programm stehen Werke aus dem Barock, zeitgenössischer Musik, Pop und Swing. Es wechseln sich Darbietungen der einzelnen Chöre mit dem Gesamtchor aus ungefähr hundert Bläsern ab. Die musikalische Leitung hat Hans Landenberger, der Leiter des Posaunenchors „Die Bläserei“ in Mariaberg. Grund zum Feiern bietet das 40-jährige Gründungsjubiläum der Gruppe. Es gibt Leckeres vom Grill, Salate und Getränke. Die Veranstaltung beginnt am Samstag, den 22. Juni 2013 um 20 Uhr und geht bis Mitternacht.

Karten sind zu 8 Euro an der Abendkasse erhältlich. Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung zahlen 5 Euro. Sollte es regnen, findet die Veranstaltung in der Sport- und Festhalle Mariaberg statt.

Weitere Informationen bei der Öffentlichkeitsarbeit Mariaberg unter Telefonnummer 07124/923-218.

Spenden

Wie jede andere Einrichtung ihrer Art ist auch Mariaberg dringend auf Spenden sowie die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. mehr

Aktuelles

Quartett Bluesette gastiert in Mariaberg

Besucher werden durch eine Vielfalt der Stücke verzaubert Die Gruppe Quartett Bluesette, die aus...

mehr

Magie in der Hand der Zuschauer

Florentin Stemmer verzaubert am 14. April sein Publikum „Meistens passiert die Magie mit den...

mehr

Fachtag

Fachtag Systemische Impulse für die Berufsorientierung, Beratung und berufliche Rehabilitation von...

mehr
Immobilienangebote Mariaberg e.V.