Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Mariaberger Tag 2016

14.Juni 2016

Den Stadtteil mit ganz besonderen Angeboten und Menschen erleben

Am Sonntag, den 03. Juli 2016, lädt Mariaberg wieder zu seinem traditionellen Familienfest ein. Der Mariaberger Tag startet um 10:00 Uhr mit einer Begrüßung durch den Vorstand Rüdiger Böhm und einem anschließenden Gottesdienst im Festzelt.

Bei einer Mitmachaktion, die an verschiedenen Ständen angeboten wird, können die Besucher nicht nur etwas über Mariaberg erfahren, sondern auch eine kleine Überraschung gewinnen. Eine Kletterwand, Ponyreiten, eine Spielstraße und vieles mehr machen den Tag zu einem Fest für die ganze Familie.

Natürlich besteht auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, sich von den verschiedenen kulinarischen und kulturellen Angeboten verwöhnen zu lassen. Ein Besuch der Mariaberger Klosterkirche ist ebenfalls möglich.

Außerdem können die Gäste bei einer Fotoaktion des Künstlers Wolf Nkole Helzle mitmachen und sich gegenüber vom Klostergebäude, im Olga-Wera-Bau, fotografieren lassen. Aus diesen Portraits wird dann das „Mariaberger Gesicht“ entstehen.

Begehrt sind seit Jahren auch die Mariaberger Produkte, wie zum Beispiel Backwaren, Pflanzen aus der Gärtnerei und Kreativprodukte, die an mehreren Verkaufsständen angeboten werden. Für die Besucher, die mit dem Auto anreisen, sind genügend Parkplätze vorhanden. Auf dem Gelände verkehren am Mariaberger Tag zudem Pendelbusse, die die Besucher von der denkmalgeschützten Klosteranlage bis hinauf zum „Sonnigen Plätzle“ fahren.

Auch in diesem Jahr werden wieder Sonderbusse von Tübingen, Reutlingen, Pfullingen, Winterlingen, Mengen und Biberach aus nach Mariaberg und zurück fahren. Weitere Informationen zum Fahrplan finden sich auf www.mariaberg.de sowie im Büro der Kommunikation (früher Öffentlichkeitsarbeit)
Telefon: 07124/923-218 oder unter presse@mariaberg.de

Besucher sollten beachten, dass es auf der Bundesstraße B 313 nördlich von Gammertingen im Stadtteil Bronnen bis zu Kreisgrenze bei Mariaberg wegen Bauarbeiten zu Verkehrsbehinderungen kommen kann. Wer in der Nähe wohnt, kann auch gerne mit dem Fahrrad zum Mariaberger Tag kommen. Für die Anreise mit dem Auto sollte etwas mehr Zeit eingeplant werden. Besucher, die mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln kommen, erhalten ein alkoholfreies Getränk gratis – die Gutscheine hierfür sind im Bus oder am Infostand im Klosterhof erhältlich.


Den Programmflyer finden Sie hier.

Spenden

Wie jede andere Einrichtung ihrer Art ist auch Mariaberg dringend auf Spenden sowie die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. mehr

Aktuelles

Adventskonzert mit Tinny Tunes

Das Blechbläserquintett gastiert in der Mariaberger Klosterkirche Die Adventszeit bietet immer...

mehr

Mariaberger Adventsmarkt lockt mit stimmungsvoller Atmosphäre

Feiner Duft von frisch gebackenen Waffeln und heißem Punsch zieht am 01.Dezember von 11:30 -18:30...

mehr

Weihnachtsmarke 2017

Mit jeder Marke etwas Gutes tun... ..für Mariaberg und unsere Arbeit? Das können Sie mit den bei...

mehr
Immobilienangebote Mariaberg e.V.