Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Mariaberger Adventsmarkt

12.September 2016

Wenn wir uns auch im Moment noch nach viel Wärme sehnen, so laufen bei uns in Mariaberg trotzdem schon die ersten Vorbereitungen für den traditionellen Adventsmarkt. In diesem Jahr wird der Adventsmarkt am Freitag,  den 25. November 2016 stattfinden. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Sie mit einem Stand mit an Bord sein wollen:

Möchten Sie sich als Aussteller beteiligen, so senden Sie bitte bis spätestens 24. Oktober 2016 das Anmeldeformular an t.geiselhart@mariaberg.de. Die Vergabe der Standplätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Beachten Sie, dass die Anzahl der Stände begrenzt ist. Zudem hoffen wir auf Ihr Verständnis, dass Stände mit Mariaberger Produkten sowohl bei der Vergabe wie auch der Standortwahl gegenüber externen Standbetreibern bevorzugt behandelt werden. Das gilt insbesondere für die Essensstände, die wie in jedem Jahr mit viel Enthusiasmus von unseren Auszubildenden der Bildung & Service gGmbH bestückt und betrieben werden. Externe Speiseangebote können daher nicht immer in die                                                                                              Auswahl mit aufgenommen werden.

Kontakt:
Tamara Geiselhart
Stabsabteilung Kommunikation
Telefon: 07124 / 923-218
Telefax: 07124 / 927-409
t.geiselhart@mariaberg.de

Spenden

Wie jede andere Einrichtung ihrer Art ist auch Mariaberg dringend auf Spenden sowie die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. mehr

Aktuelles

Hoffest mit Erntedankgottesdienst auf dem Gelände der Mariaberger Landwirtschaft

Das Mariaberger Hoffest mit dem Erntedankgottesdienst hat inzwischen einen festen Platz im Kalender...

mehr

ZEITSPUREN – Gyjho, Andreas Kerstan, Markus Wilke in Mariaberg

Markus Brock, SWR moderiert Vernissage zur Ausstellung im Klostergebäude Mariaberg Am Sonntag,...

mehr

Bitte abstimmen!

Mariaberg ist mit der Stellenanzeige „Born to be wild – Stationäre Jugendhilfe“ unter den TOP 5 der...

mehr
Immobilienangebote Mariaberg e.V.