Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Himmlische Verlockungen

28.November 2014

Der Mariaberger Adventsmarkt lädt dieses Jahr erstmals zum Bummeln im Ambiente des barocken Klosterhofs ein.

Erstmals lädt der Mariaberger Adventsmarkt seine Besucher dazu ein, sich am 28. November 2014 im barocken Ambiente des Klosterhofs vorweihnachtlich verzaubern zu lassen. Von 11:30 Uhr bis 18:30 Uhr werden beispielsweise von der Mariaberger Manufaktur, der Gärtnerei, von Mariaberger Schulklassen und von Mitarbeiter- und Mitarbeiterinnen sowie externen Kunsthandwerkern an diesem Tag schöne Handarbeiten angeboten. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wer auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk ist, der kann im geschmückten Klosterhof an verschiedenen Ständen fündig werden. Adventsgestecke, Gebasteltes und Gebackenes, Kerzen, Ton- und Holzarbeiten, Kunstkarten oder nostalgischer Weihnachtsschmuck werden genauso angeboten wie selbstgestrickte Socken, Schals und Mützen. Kulinarisch bietet der Mariaberger Adventsmarkt ebenfalls ein abwechslungsreiches Angebot. Das Team des Speisenservice der Mariaberger Bildung & Service GmbH beispielsweise bewirtet mit Krautschupfnudeln, XXL-Bratwurst, Waffeln, Punsch und Glühwein. Im Klosterstüble werden Adventsmarktbesucher mit Kaffee und leckerem Kuchen versorgt und machen so die himmlischen Verlockungen komplett.

 

 

Spenden

Wie jede andere Einrichtung ihrer Art ist auch Mariaberg dringend auf Spenden sowie die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. mehr

Aktuelles

Böhler Einbauteile spendet anlässlich Geburtstag

Mariaberger Ausbildungswerkstatt in Sigmaringen freut sich über neue Geräte. Anlässlich seines 60....

mehr

„Grüne Tagung“ – Gärtner, Landwirte und Landschaftspfleger in Mariaberg

Mitarbeitende aus diakonischen Einrichtungen in Württemberg bilden sich weiter Rund 30...

mehr

Von Chor bis Hardcore

Eintritt frei beim dritten Musikevent der Mariaberger Mitarbeitervertretung Bereits zum dritten...

mehr
Immobilienangebote Mariaberg e.V.