Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Gedenken an die Opfer der Euthanasie vor 75 Jahren

17.November 2015

Mariaberg erinnert mit einem Gottesdienst und Musikalischer Lesung aus dem Buch von Thomas Stöckle „Grafeneck 1940“ an die Ereignisse

2015 jähren sich die Tage der Deportation von  Menschen mit Behinderung aus Mariaberg nach Grafeneck zum 75. Mal. Mit einem Gottesdienst und einer musikalischen Lesung mit den Interpreten Susanne Hinkelbein und Berthold Biesinger wird am Sonntag, den  13. Dezember, an die Euthanasie Verbrechen erinnert. Der Gedenkgottesdienst beginnt um 10.00 Uhr, die Musikalische Lesung um 11.15 Uhr. Beides findet in der Mariaberger Klosterkirche statt und kann auch unabhängig voneinander besucht werden. Der Eintritt ist frei.

 

Die Landespflegeanstalt Grafeneck war 1940 die erste Einrichtung in Deutschland, in der das NS-Euthanasie-Programm zur Durchführung kam und auf diese Weise mindestens 10.654 Menschen mit Behinderung oder mit psychiatrischen Erkrankungen vernichtet wurden. Diese grausamen Geschehnisse sind in dem Buch des Historikers Thomas Stöckle Grafeneck 1940 – Die Euthanasieverbrechen in Südwestdeutschland dargestellt. Dieses Sachbuch gibt das Textmaterial für die Musikalische Lesung.

Dabei werden beide Seiten zu Wort kommen: Opfer wie Täter. Der Lindenhofschauspieler Berthold Biesinger wird Fakten, Auszüge aus einer verunbildeten Geschichte stimmlich wieder auferstehen lassen: Von hörbarer Sprachlosigkeit bis fremdartig distanzgehärteter Kargheit. Kommentiert und begleitet wird der Text am Klavier von der Komponistin und Theatermusikerin Susanne Hinkelbein. Musikalische Eigenkompositionen oder jiddischen Liedern als getragene Melodien zu einem Geschehen, das nur schwer fassbar und kaum zu ertragen ist.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Stabsabteilung Öffentlichkeitsarbeit, Telefon 07124/923-353, E-Mail: n.walter@mariaberg.de

Spenden

Wie jede andere Einrichtung ihrer Art ist auch Mariaberg dringend auf Spenden sowie die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. mehr

Aktuelles

„Figur “ – Ralf Ehmann stellt Skulpturen aus

Vernissage zur Ausstellung im Klostergebäude Mariaberg Am Sonntag, den 25. Juni 2017 beginnt um...

mehr

Mariaberger Tag 2017

Am Sonntag, den 02. Juli 2017, lädt die diakonische Einrichtung Mariaberg e.V. wieder zum...

mehr

Busfahrpläne zum Mariaberger Tag

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Sonderbusse in der ganzen Region, um Gäste nach Mariaberg und...

mehr
Immobilienangebote Mariaberg e.V.