Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Die Drei vom Dohlengässle zu zweit

26.Februar 2016

Schwäbische Kleinkunst in Mariaberg

Am Freitag, den 18. März um 20 Uhr kommen Hildegard und Josephe ohne Martha, "die Dritte im Bunde", auf die Bühne der Mariaberger Sporthalle. Im Rahmen der Mariaberger Kleinkunstreihe starten „Die Drei vom Dohlengässle zu zweit“ ihr fulminantes Programm. Im Dohlengässle wird eine Party vorbereitet, eine 60er Jahr-Petticoat-Party. Die zwei mäandern selbander in allerlei Themen umeinander und kommen dabei vom 100sten ins 1000ste mit immer wieder neuen abstrusen Geschichten aus dem Dohlengässle. Weil sie wissen wie's lauft, lassen sie's laufen, weil wenn's lauft, lauft's! Und d'Martha tät sagen: "Wenn d'Katz ein Gaul wär, könnt man den Baum nauf' reita." Mit ihren kuriosen Geschichten, die das Leben so schreibt, amüsieren Hildegard und Josephe (alias Dietlinde Ellsässer und Ida Ott), ihr Publikum. Und die Gäste landen mit ihnen da, wo es "Irgendwo auf der Welt" ein kleines bisschen Glück gibt. 

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Mey in Gammertingen und im Libresso in Engstingen, für 14 Euro. Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung zahlen 8 Euro. Karten an der Abendkasse gibt es ab 19.15 Uhr für 16 Euro, ermäßigt 10 Euro. Weitere Informationen unter: 07124/923-218.

Spenden

Wie jede andere Einrichtung ihrer Art ist auch Mariaberg dringend auf Spenden sowie die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. mehr

Aktuelles

Quartett Bluesette gastiert in Mariaberg

Besucher werden durch eine Vielfalt der Stücke verzaubert Die Gruppe Quartett Bluesette, die aus...

mehr

Magie in der Hand der Zuschauer

Florentin Stemmer verzaubert am 14. April sein Publikum „Meistens passiert die Magie mit den...

mehr

Fachtag

Fachtag Systemische Impulse für die Berufsorientierung, Beratung und berufliche Rehabilitation von...

mehr
Immobilienangebote Mariaberg e.V.