Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Ganztägiger Sommerferienspaß für Kinder mit und ohne Behinderung

05.September 2017

Mariaberg - Hilfen nach Maß gGmbH organisiert Ferienbetreuung 

Sechs Wochen Schulferien sind eine lange Zeit und für viele berufstätige Eltern stellt die Kinderbetreuung über diesen Zeitraum hinweg ein Problem dar. Als Entlastungsangebot organisierten die Mitarbeitenden der „Offenen Hilfen“ der Mariaberg-Hilfen nach Maß gGmbH, einer Tochtergesellschaft der diakonischen Einrichtung Mariaberg, für insgesamt fünf Wochen eine ganztägige Ferienbetreuung an unterschiedlichen Standorten. Die Kinder und Jugendlichen mit und ohne Behinderung ab drei Jahren erlebten in Gammertingen-Mariaberg, Albstadt-Ebingen und Hohenstein-Oberstetten jede Menge Abenteuer. In Oberstetten fand das Ferienprogramm wieder in Kooperation mit der Firma SchwörerHaus statt. Die Firma SchwörerHaus bietet so auch ihren Mitarbeitenden eine attraktive Möglichkeit, die lange Ferienzeit zu überbrücken.

Eine spannende Schnitzeljagd mit bunt gefüllter Pinata als Ziel und das Herstellen von feurigen Drahtkugeln hielt die Kinder in Atem. Auch der Besuch des Air Tramp, einem riesigen Luftkissen in Mariaberg, begeisterte über die Maßen. Das immer wieder gute Wetter in diesem Sommer lud zur Wasserrutsche und zur Wasserbombenschlacht ein. Auch Schwimmbadbesuche sorgten bei den Kindern und Jugendlichen für eine willkommene Abkühlung. Viel Spaß bereitete den Teilnehmenden das Backen von Hand- und Fußabdrücken sowie die Herstellung von Malkreide.

Verschiedene Tagesausflüge wie beispielsweise zum Urweltsteinbruch nach Holzmaden mit der Bearbeitung von Fossilien  oder zum Seepark Pfullendorf kamen ebenfalls gut an. Gemeinsam konnten die Kinder und Jugendlichen mit und ohne Behinderung ihre Ferien genießen, Neues erleben und ganz viel Spaß haben. Die Eltern wussten ihre Kinder gut aufgehoben und hoffen, dass es diese tollen Angebote auch im nächsten Jahr wieder geben wird.

Weitere Informationen zu den Ferienprogrammen gibt es bei

Anja Mahler, Antonstr. 20, 72488 Sigmaringen, Tel.  07571/74 86-70 40, a.mahler@mariaberg.de.

Über das gesamte Angebot der „Offenen Hilfen“ informiert

Sandra Kunzelmann, Trégueuxplatz 1, 72501 Gammertingen, Tel. 07574/934 968-19, s.kunzelmann@mariaberg.de.

Spenden

Wie jede andere Einrichtung ihrer Art ist auch Mariaberg dringend auf Spenden sowie die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. mehr

Aktuelles

Adventskonzert mit Tinny Tunes

Das Blechbläserquintett gastiert in der Mariaberger Klosterkirche Die Adventszeit bietet immer...

mehr

Mariaberger Adventsmarkt lockt mit stimmungsvoller Atmosphäre

Feiner Duft von frisch gebackenen Waffeln und heißem Punsch zieht am 01.Dezember von 11:30 -18:30...

mehr

Weihnachtsmarke 2017

Mit jeder Marke etwas Gutes tun... ..für Mariaberg und unsere Arbeit? Das können Sie mit den bei...

mehr
Immobilienangebote Mariaberg e.V.