Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Mit jeder Marke etwas Gutes tun...

...für Mariaberg und unsere Arbeit? Das können Sie mit den bei uns erhältlichen Wohlfahrtsmarken. Jede Wohlfahrtsmarke wird mit einem geringen Zuschlag erhoben. Dieser verbleibt Mariaberg ohne Abzug und kann als zusätzliche Finanzierung für unsere sozialen Aufgaben eingesetzt werden. Durch die jährlich wechselnden Motive auf den Marken lassen sich immer individuelle Briefe versenden.

Sind sie nicht eine Provokation – die neuen Weihnachtsmarken?
„Siehe, ich verkündige euch große Freude!“

Die Weihnachtsmarke 2016, gestaltet von Stefan Klein und Olaf Neumann, bezieht sich auf die Weihnachtsgeschichte nach Lukas 2. Hier spielen die Hirten eine zentrale Rolle. Die Darstellung, die auf eine Miniatur aus dem Hortus Deliciarum zurückgeht, hat nicht idyllisches. Sie zeigt verarmte, um ihre Existenz kämpfende Menschen. Genau ihnen gilt die frohe Botschaft der Engel, die von der Geburt Christi berichten.

Hier finden Sie das Bestellformular. 

Spenden

Wie jede andere Einrichtung ihrer Art ist auch Mariaberg dringend auf Spenden sowie die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. mehr

Aktuelles

„Grüne Tagung“ – Gärtner, Landwirte und Landschaftspfleger in Mariaberg

Mitarbeitende aus diakonischen Einrichtungen in Württemberg bilden sich weiter Rund 30...

mehr

Von Chor bis Hardcore

Eintritt frei beim dritten Musikevent der Mariaberger Mitarbeitervertretung Bereits zum dritten...

mehr

Sommerkunstwoche

Die Mariaberger Sommerkunstwoche ist eines der Highlights im Bereich der Bildenden und...

mehr
Immobilienangebote Mariaberg e.V.