Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Mit jeder Marke etwas Gutes tun...

...für Mariaberg und unsere Arbeit? Das können Sie mit den bei uns erhältlichen Wohlfahrtsmarken. Jede Wohlfahrtsmarke wird mit einem geringen Zuschlag erhoben. Dieser verbleibt Mariaberg ohne Abzug und kann als zusätzliche Finanzierung für unsere sozialen Aufgaben eingesetzt werden. Durch die jährlich wechselnden Motive auf den Marken lassen sich immer individuelle Briefe versenden.

Sind sie nicht eine Provokation – die neuen Weihnachtsmarken?
„Siehe, ich verkündige euch große Freude!“

Die Weihnachtsmarke 2016, gestaltet von Stefan Klein und Olaf Neumann, bezieht sich auf die Weihnachtsgeschichte nach Lukas 2. Hier spielen die Hirten eine zentrale Rolle. Die Darstellung, die auf eine Miniatur aus dem Hortus Deliciarum zurückgeht, hat nicht idyllisches. Sie zeigt verarmte, um ihre Existenz kämpfende Menschen. Genau ihnen gilt die frohe Botschaft der Engel, die von der Geburt Christi berichten.

Hier finden Sie das Bestellformular. 

Spenden

Wie jede andere Einrichtung ihrer Art ist auch Mariaberg dringend auf Spenden sowie die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. mehr

Aktuelles

Hoffest mit Erntedankgottesdienst auf dem Gelände der Mariaberger Landwirtschaft

Das Mariaberger Hoffest mit dem Erntedankgottesdienst hat inzwischen einen festen Platz im Kalender...

mehr

ZEITSPUREN – Gyjho, Andreas Kerstan, Markus Wilke in Mariaberg

Markus Brock, SWR moderiert Vernissage zur Ausstellung im Klostergebäude Mariaberg Am Sonntag,...

mehr

Bitte abstimmen!

Mariaberg ist mit der Stellenanzeige „Born to be wild – Stationäre Jugendhilfe“ unter den TOP 5 der...

mehr
Immobilienangebote Mariaberg e.V.