Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Wohnformen für Senioren

Zwei Seniorinnen sitzen zusammen an einem Tisch und spielen 'Mensch ärgere Dich nicht'. Die Dame, die links sitzt, reißt die Hände in die Höhe und freut sich.

Unsere Wohnangebote für Senioren ermöglichen älteren Menschen mit Behinderungen ein aktives Leben in der Gemeinschaft. Erreicht wird dies auch durch die tagesstrukturierenden Angebote innerhalb der Wohngruppen. Mit dem Ziel, Fähigkeiten zu erhalten und zu erweitern, werden die Bewohner nach ihren individuellen Wünschen und Neigungen fachgerecht betreut und gefördert.

Wir unterstützen und beraten im Alltag sowie bei der persönlichen Lebensgestaltung, wir fördern soziale Beziehungen, wir ermöglichen die Teilnahme am kulturellen und gesellschaftlichen Leben, wir bieten Kommunikation und Orientierung und wir unterstützen bei der emotionalen, psychosozialen und psychischen Entwicklung. Auch die Gesundheitsförderung und –erhaltung zählen zum Spektrum unserer Hilfen.

Passende Konzepte

Eine Frau steht mit ihrer Assistentin an einer Supermarktkasse und bezahlt ihre Einkäufe.

Die von uns angebotenen Wohnformen orientieren sich an den Bedürfnissen des Einzelnen. Manche suchen einen sicheren Rahmen in Wohngruppen. Andere leben in Wohngemeinschaften oder in Appartements: einzeln, als Paar oder mit Freunden. Wieder andere wünschen sich mehr Selbständigkeit und bevorzugen ambulante Wohnangebote. Alle Hilfen und Unterstützungs-Leistungen können durch die räumliche Nähe zu unseren medizinischen, sozialen und therapeutischen Fachdiensten oder unseren Beratungsstellen flexibel gestaltet werden. Alle stationären und ambulanten Wohnangebote richten sich am Konzept der Assistenz aus.

Wir unterstützen und beraten im Alltag sowie bei der persönlichen Lebensgestaltung, wir fördern soziale Beziehungen, wir ermöglichen die Teilnahme am kulturellen und gesellschaftlichen Leben, wir bieten Kommunikation und Orientierung und wir unterstützen bei der emotionalen, psychosozialen und psychischen Entwicklung. Auch die Gesundheitsförderung und –erhaltung zählen zum breiten Spektrum unserer Hilfen.

Vielseitiger Service

Für viele unserer Bewohnerinnen und Bewohner in Mariaberg oder in der näheren Region sind unsere Serviceleistungen eine sinnvolle Option. Sie können das Essen über unseren Speisenservice bestellen oder ihre Mahlzeiten selbst zubereiten. Nach dem gleichen Prinzip funktioniert die Wäscheversorgung oder die Wohnungsreinigung. Auch Hausmeister- oder Fahrdienste werden angeboten. Welche Unterstützung im Alltag notwendig ist, stimmen wir individuell und bedarfsgerecht mit unseren Bewohnern nach deren Wünschen ab.

Kontakt:

Wohnen plus
Klosterhof 1
72501 Gammertingen-Mariaberg
Telefon: 07124 / 923-387
Telefax: 07124 / 923-500

Sozialdienst Wohnen/ Aufnahmefragen
Katrin Lauhoff
Telefon: 07124 / 923-326
Telefax: 07124 / 923-500
E-Mail: k.lauhoff@mariaberg.de

Spenden

Wie jede andere Einrichtung ihrer Art ist auch Mariaberg dringend auf Spenden sowie die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. mehr

Aktuelles

„Figur “ – Ralf Ehmann stellt Skulpturen aus

Vernissage zur Ausstellung im Klostergebäude Mariaberg Am Sonntag, den 25. Juni 2017 beginnt um...

mehr

Mariaberger Tag 2017

Am Sonntag, den 02. Juli 2017, lädt die diakonische Einrichtung Mariaberg e.V. wieder zum...

mehr

Busfahrpläne zum Mariaberger Tag

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Sonderbusse in der ganzen Region, um Gäste nach Mariaberg und...

mehr
Immobilienangebote Mariaberg e.V.