Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Wohn- und Betreuungsangebot Pfauenstraße Sigmaringen

Das neue Wohn- und Betreuungsangebot in der Pfauenstraße bietet in zwei Wohngruppen Wohnplätze für 24 Menschen mit geistiger und/oder Mehrfachbehinderung und erhöhtem Pflegebedarf. Das Haus wird barrierefrei sein und ist besonders gut für Seniorinnen und Senioren ausgestattet.

Für die Bewohnerinnen und Bewohner, die im Haus leben, gibt es eine spezielle Tagesstruktur in den jeweiligen Wohngruppen. Diese beinhaltet die Möglichkeit, auch nach dem aktiven Arbeitsleben die Einteilung ihres Alltags von ihrem „Zuhause“ aus zu bestimmen.

Dabei ist die Konzeption auf die selbstbestimmte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft ausgerichtet. Die Tagesstruktur ermöglicht Begegnung, Betätigung, Rückzug/Ruhe und integrierte pflegerische Versorgung. Sie lässt Wahlmöglichkeiten bei den Angeboten zu. Die vorhandenen und zu erweiternden alltagspraktischen Kompetenzen werden konsequent und in geeigneter Weise aktiviert. Die angeregten Tätigkeiten sollen von den Seniorinnen und Senioren als sinnvoll und befriedigend erlebt werden.

Im selben Gebäude werden im Rahmen eines Tagesstrukturierenden Angebotes zusätzlich 16 Plätze für Menschen mit Behinderung angeboten, die nicht im Haus wohnen.

Das stationäre Wohnangebot in der Pfauenstraße richtet sich an volljährige Menschen mit geistiger und/oder Mehrfachbehinderung und einem hohen Pflegebedarf. Das Alter der Menschen oder die Schwere der Behinderung sind kein Ausschlusskriterium.

Die in der Pfauenstraße wohnenden Klientinnen und Klienten benötigen aufgrund ihrer geistigen Behinderung bzw. Mehrfachbehinderung sowohl pädagogische Begleitung und Förderung als auch umfassende pflegerische Unterstützung. Um die Balance zwischen Pädagogik und Pflege angemessen gestalten zu können, werden die Bewohnerinnen und Bewohner von einem interdisziplinären Team von Pflegefachkräften (AltenpflegerInnen und KrankenpflegerInnen) sowie HeilerziehungspflegerInnen unterstützt und begleitet.

Das Wohn- und Betreuungsangebot Pfauenstraße ist voraussichtlich Mitte des Jahres 2018 bezugsfertig.

Weitere Informationen

Kontakt:

Eva Radmüller
Wohnen plus
Regionalleitung Sigmaringen
Antonstraße 20
72488 Sigmaringen

Tel.: 07571 / 7486 7041
E-Mail: e.radmueller@mariaberg.de

 

Katrin Lauhoff
Sozialdienst und Aufnahmeanfragen
Klosterhof 2
72501 Gammertingen

Tel.: 07124 / 923 326
E-Mail: k.lauhoff@mariaberg.de

 

 

Spenden

Wie jede andere Einrichtung ihrer Art ist auch Mariaberg dringend auf Spenden sowie die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. mehr

Aktuelles

Hoffest mit Erntedankgottesdienst auf dem Gelände der Mariaberger Landwirtschaft

Das Mariaberger Hoffest mit dem Erntedankgottesdienst hat inzwischen einen festen Platz im Kalender...

mehr

ZEITSPUREN – Gyjho, Andreas Kerstan, Markus Wilke in Mariaberg

Markus Brock, SWR moderiert Vernissage zur Ausstellung im Klostergebäude Mariaberg Am Sonntag,...

mehr

Bitte abstimmen!

Mariaberg ist mit der Stellenanzeige „Born to be wild – Stationäre Jugendhilfe“ unter den TOP 5 der...

mehr
Immobilienangebote Mariaberg e.V.