Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Balingen

Mit unserem neu geschaffenen Wohn- und Betreuungsangebot bieten wir Menschen mit schweren Behinderungen die Möglichkeit, direkt in einem lebendigen Gemeinwesen zu wohnen und die dort vorhandenen Angebote zu nutzen.

In der Ostdorferstraße 81/1 bieten wir für Menschen mit Behinderungen auf drei Geschossen die Möglichkeit in differenzierten Wohneinheiten mit jeweils integrierter Küche zu leben. Je nach Wunsch des Bewohners kann dieser in einer Zweier- oder Sechser- Wohnung wohnen. Das Gebäude ist so gestaltet, dass ein hohes Maß an Individualität und Rückzug, aber auch Gemeinschaft gelebt werden kann. Berücksichtigt wird hierbei der hohe Bedarf an Pflege und Unterstützung.

Individuelle Beschäftigungen

Unser Ziel ist es jeden Menschen mit Behinderung individuell zu fördern. Grundlage unserer Arbeit ist das Recht auf Teilhabe am Leben in der Gesellschaft.

 

Wir bieten unseren Bewohnern verschiedene Beschäftigungsangebote an. Für Bewohner die einer Beschäftigung in einer Werkstatt für behinderte Menschen nicht bzw. nicht mehr nachkommen können, wird in separaten Räumlichkeiten ein Förder- und Betreuungsangebot vorgehalten. Auch Seniorengerechtes Leben und Wohnen wird hier angeboten.

Vor Ort gibt finden unsere Bewohner eine Vielzahl an Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten sowie Ärzte Therapeuten und Beratungsstellen.

 

 

Selbstbestimmtes Leben

Unser Ziel ist es für jeden Menschen mit Behinderung individuelle Unterstützungsleistungen anzubieten die ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Grundlage unserer Arbeit ist das Recht auf Teilhabe am Leben in der Gesellschaft.

Wir arbeiten nach dem Konzept der Assistenz: Gemeinsam mit den Bewohnern unserer Häuser legen wir Ziele für alle Lebensbereiche fest. So ermöglichen wir trotz unterschiedlicher Einschränkungen der behinderten Menschen für jeden Einzelnen individuelle und passgenaue Wohnformen.

Kontakt:

Wohnen plus
Standortleitung Balingen
Jochen Weier
Ostdorferstraße 81/1
72336 Balingen
Telefon: 07124 / 923 9009
E-Mail: j.weier@mariaberg.de

 

 

Spenden

Wie jede andere Einrichtung ihrer Art ist auch Mariaberg dringend auf Spenden sowie die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. mehr

Aktuelles

„Figur “ – Ralf Ehmann stellt Skulpturen aus

Vernissage zur Ausstellung im Klostergebäude Mariaberg Am Sonntag, den 25. Juni 2017 beginnt um...

mehr

Mariaberger Tag 2017

Am Sonntag, den 02. Juli 2017, lädt die diakonische Einrichtung Mariaberg e.V. wieder zum...

mehr

Busfahrpläne zum Mariaberger Tag

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Sonderbusse in der ganzen Region, um Gäste nach Mariaberg und...

mehr
Immobilienangebote Mariaberg e.V.