Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Facharztpraxen und Therapeutische Praxen

Ein Mädchen und eine junge Frau springen Hand in Hand auf dem Airtramp.

Geistige oder körperliche Behinderung sind keine „Krankheiten“ im eigentlichen Sinne. Sie stehen aber häufig mit bestimmten Krankheiten im Zusammenhang und sind Ursachen für komplexe Störungen, die mit besonderen Risiken verbunden sind. In den Fachpraxen unseres Gesundheitszentrums finden die Patienten eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Betreuung und Beratung.

Ärzte und Therapeuten unserer Fachpraxen für Allgemeinmedizin und Psychiatrie, Gynäkologie und Zahnmedizin, für Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie schöpfen aus Erfahrungen jahrzehntelanger Arbeit. Dieses interdisziplinäre Wissen ermöglicht uns, Diagnose, Behandlung und Therapie sowie präventive Aufgaben der individuellen Situation unserer Patienten anzupassen.

Alle Praxen sind von den Krankenkassen anerkannt und stehen allen Patienten von inner- und außerhalb Mariabergs offen.

Allgemeinmedizin und Psychiatrie

Die Arztpraxen für Allgemeinmedizin und Psychiatrie unseres Gesundheitszentrums sind ganz auf die Belange von Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung ausgerichtet. Wir stellen die hausärztliche und fachpsychiatrische Betreuung für diejenigen sicher, die in Mariaberg leben oder Assistenz erhalten. Die Fachpraxen stehen auch für alle Patienten außerhalb Mariabergs offen.

Wir besitzen langjährige Erfahrungen bei der Behandlung von Erkrankungen, die insbesondere bei Menschen mit Behinderungen auftreten - wie etwa die Epilepsie. Durch die intensive Zusammenarbeit mit Apotheken, externen Fachärzten und Krankenhäusern setzen wir uns für die speziellen medizinischen und persönlichen Bedürfnisse unserer Patienten ein. Junge Menschen profitieren von der Vernetzung mit unserem Fachkrankenhaus für Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Physiotherapie

Das Team der Mariaberger Praxis für Physiotherapie bietet Behandlungen nach kassenärztlicher Verordnung insbesondere auf den Gebieten Neurologie, Pädiatrie, Orthopädie, Innere Medizin, Psychiatrie. Die Praxis steht allen Patienten von inner- und außerhalb Mariabergs offen.

Der Behandlungsplan wird individuell auf den jeweiligen Patienten abgestimmt und wird je nach Bedarf ambulant in der Praxis oder als Hausbesuch umgesetzt. Wir legen großen Wert auf die enge Zusammenarbeit mit Ärzten, Eltern, Ergotherapeuten, Logopäden, Motopäden, Lehrern, Erziehern und Psychologen.

Das Therapieangebot unserer Physiotherapeuten ist vielschichtig und reicht von der Behandlung auf neurophysiologischer Grundlage nach Bobath bis hin zur Psychomotorik. Die Praxis ist eine Filiale der Physiopraxis-Schultheiss.

Ergotherapie

Ergotherapie ist ein von den Krankenkassen anerkanntes Heilmittel und wird ärztlich verordnet. Die ergotherapeutische Indikation umfasst ein großes Maßnahmenspektrum, etwa aus den Bereichen Pädiatrie, Neurologie, Orthopädie, Geriatrie und Psychiatrie. Dabei wird die Behandlung individuell auf das Krankheitsbild abgestimmt. Ergotherapie will die motorischen, sensorischen, emotionalen, psychosozialen und kognitiven Fähigkeiten der Patienten verbessern und ihnen helfen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Auch die Rehabilitation in das soziale und berufliche Leben gehört zu den Zielen der Behandlung. Die Therapie findet in Einzel- oder Gruppenbehandlungen statt. Behandelt werden auch Säuglinge und Kinder bis ins Jugendalter, die in ihrer Entwicklung verzögert oder in ihrer Selbstständigkeit eingeschränkt sind, sowie Kinder die von Behinderung bedroht oder betroffen sind. Auch Kinder mit Bewegungs- und Koordinationsstörungen, Störungen der Fein- und Graphomotorik, Aufmerksamkeits-Defiziten, Lese-, Rechtschreib-, Rechenschwächen oder mit Verhaltensauffälligkeiten profitieren von der ergotherapeutischen Behandlung.

Wir arbeiten eng mit niedergelassenen Ärzten, Schulen, Kindergärten sowie mit Eltern und Angehörigen unserer Patienten zusammen. Diese Kooperation soll den Therapieerfolg unterstützen und sichern. Unsere Behandlungsräume in Mariaberg, Albstadt, Sigmaringen und Bad Saulgau entsprechen den Ausstattungskriterien des Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten e.V. (DVE) und der Krankenkassen. Die Praxis steht allen Patienten von inner- und außerhalb Mariabergs offen.

Logopädie

Die Praxis für Logopädie bietet Behandlung bei allen Formen von Sprach-, Sprech- oder Stimmstörungen sowie Schluck- und Hörstörungen bei Kindern. Logopädie vermag Artikulationsdefiziten vorzubeugen und fördert damit auch die sprachlich-soziale Rehabilitation von entsprechend beeinträchtigten Menschen.

Von der Therapie profitieren auch Menschen mit Behinderung, die stationär in Mariaberger Einrichtungen leben, sowie Schüler der Mariaberger Sonderschulen und Kinder, die über die Integrative Frühförderstelle Sigmaringen vermittelt werden. Voraussetzung für die Therapien ist eine ärztliche Verordnung. Die Praxis steht auch für alle Patienten außerhalb Mariabergs offen.

Spenden

Wie jede andere Einrichtung ihrer Art ist auch Mariaberg dringend auf Spenden sowie die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. mehr

Aktuelles

„Figur “ – Ralf Ehmann stellt Skulpturen aus

Vernissage zur Ausstellung im Klostergebäude Mariaberg Am Sonntag, den 25. Juni 2017 beginnt um...

mehr

Mariaberger Tag 2017

Am Sonntag, den 02. Juli 2017, lädt die diakonische Einrichtung Mariaberg e.V. wieder zum...

mehr

Busfahrpläne zum Mariaberger Tag

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Sonderbusse in der ganzen Region, um Gäste nach Mariaberg und...

mehr
Immobilienangebote Mariaberg e.V.