Schriftgröße: M M M

Von Mensch zu Mensch

Berufliche Bildung

Zwei junge Männer bearbeiten mit Hilfe von Werkezugen Holzbretter.

In der Mariaberger Ausbildung & Service gGmbH qualifizieren und unterstützen wir Jugendliche und junge Erwachsene mit Benachteiligungen beim Übergang von der Schule ins Berufsleben. Vielfältige Angebote helfen bei der beruflichen Orientierung, Berufsvorbereitung und Ausbildung. Unsere Hauptstandorte sind Gammertingen-Mariaberg, Sigmaringen und Pfullendorf.

Wir helfen durch individuelle Qualifizierungsplanung, interne und externe Praktika, Kooperationsausbildungen, Bewerbungstrainings und Lernunterstützung bei der beruflichen Orientierung und Berufswahl. Unsere Sozialpädagogen bereiten Jugendliche auf die Herausforderungen einer Ausbildung vor, helfen bei der Stellensuche und beraten auch bei der Planung des Berufsweges. Durch unsere Angebote ermitteln wir Berufseignungen und vermitteln Berufs- und Lebenskompetenzen.

Zahlreiche Kooperationspartner

Wir arbeiten mit Firmen aus unterschiedlichsten Branchen vor allem in den Landkreisen Sigmaringen, Zollernalbkreis, Tübingen, Reutlingen und Biberach zusammen. Zu unseren wichtigsten Kooperationspartnern zählen die Arbeitsagentur Balingen, das Jobcenter Sigmaringen und das Landratsamt Sigmaringen, zahlreiche Förderschulen, Haupt- und Werkrealschulen, Berufsschulen, andere Bildungsträger, Beratungsstellen, Handwerkskammer, Industrie- und Handelskammer sowie das Regierungspräsidium.

Innerhalb Mariabergs nützen wir bei Bedarf die vielfältigen Fördermöglichkeiten der Gesamteinrichtung.

Unsere Angebote:

 

Übersicht: Berufliche Bildung und Jugendhilfe aus einer Hand

Kontakt:

Mariaberger Ausbildung & Service gemeinnützige GmbH
Bruno Oberlander, Fachbereichsleitung Berufliche Bildung
Unterer Torackerweg 8
72501 Gammertingen-Mariaberg
Telefon: 07124 / 923-374 (Sekretariat)
Telefax: 07124 / 923-403
E-Mail: b.oberlander@mariaberg.de

Spenden

Wie jede andere Einrichtung ihrer Art ist auch Mariaberg dringend auf Spenden sowie die Unterstützung von Freunden und Förderern angewiesen. mehr

Aktuelles

Wie viel Populismus verträgt die Demokratie?

3. Forum des Albbündnisses für Menschenrechte Als Träger des Mariaberger Fachbereichs...

mehr

Mariaberger Tag 2015

„Mit blühenden Blumen und Herzen sind die Plakate zum Mariaberger Tag gemalt worden. Sie deuten...

mehr

Kunst querbeet für alle!

Letzte freie Plätze bei der Mariaberger Sommerkunstwoche Vom 3. bis 7. August findet bereits zum...

mehr
Immobilienangebote Mariaberg e.V.